Damen 1: Deutliche Niederlage gegen Werl

 
Soester TV - DJK Werl       0 - 3       (02:25, 05:25, 07:25)
                 

Am vergangenen Sonntag stand unsere erste Damen den Damen aus Werl gegenüber. Wobei dieses Treffen für die Soester nicht sehr gut ausging und diese somit 0:3 (2:25, 5:25, 7:25) verloren.
Durch Spielermangel spielte Soest ohne Libera, stattdessen besetzte Nina Berghoff die Position des Außenangreifers. Insgesamt konnten die Soester den Werlern nicht variabel genug gegenübertreten, sodass sie nur wenig Druck aufbauen konnten. Dazu kamen noch einige starke Aufschläge von Werl, denen die Soester nicht entgegensetzen konnten. „Dennoch hatten wir einige tolle Rettungsaktionen, aus denen wir uns auch ab und zu belohnen konnten, allerdings konnte Werl unser Spiel einfach zu gut lesen“, so Grundmann.

Trainer: Benjamin Grundmann
Soester TV: Arens, Berghoff, Körner, Korff, Mahieu, Mielke, Schönhütte

  • sponsor_sparkasse_soest.jpg
  • sponsor_stv1.jpg
  • sponsor_stv2.jpg
  • sponsor_stv.jpg

Beliebteste Artikel

Diese Weibseite nutzt Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu.