Jugend: weibliche U16 gibt während Saison nur 2 Sätze ab

 
 
Soester TV - TuS Weddinghofen       2 - 0       (25:10, 25:23)
Soester TV - SuS Reiste       2 - 0       (25:11, 25:17)
                 

Mit zwei gewonnenen Spielen sicherten sich die Mädchen vom Soester TV die Tabellenführung und die Meisterschaft. Sie gewannen alle vierzehn Spiele und gaben insgesamt nur zwei Sätze ab.

Soester TV - TuS Weddinghofen 2:0 (25:10, 25:23)

Ganz eigenständig managten die STV-Nachwuchsspielerinnen ihre letzten beiden Begegnungen und begannen sehr dominant das erste Spiel. Nach dem Seitenwechsel ließen sie auf Grund nachlassender Konzentration Spannung aufkommen, bewiesen zum Schluss jedoch Nervenstärke.

Soester TV - SuS Reiste 2:0 (25:11, 25:17)

Auch gegen Reiste ließen die Soesterinnen kaum Gegenwehr zu. Sie setzten ihre Gegnerinnen mit starken Aufschlägen unter Druck und gönnten ihnen auch im zweiten Abschnitt nur wenige Punkte mehr.

Mit diesem Potenzial sind die Mädchen Hoffnungsträger der Volleyball-Abteilung für die Zukunft.

Trainer: Steve Blaudszun
Es spielten: Arens,
Berghoff, Körner, Prell, Romeo, Scholten, Seibel

  • sponsor_stv.jpg
  • sponsor_stv1.jpg
  • sponsor_sparkasse_soest.jpg
  • sponsor_stv2.jpg

Beliebteste Artikel

Diese Weibseite nutzt Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu.