Jugend: U14w startet gut in die Saison

 
Soest Mixed - Soest Mädchen       0 - 2       (25:15, 25:20)
Soest Mädchen - SuS Oestereiden       3 - 0       (22:25, 25:18, 10:15)
Soest Mixed - SuS Oestereiden       2 - 0       (29:27, 25:17)

Soest Mixed - Soest Mädchen 0:2  (25:15, 25:20)

Es war ein durchwachsenes Spiel mit vielen kurzen Ballwechseln. Beide Teams agierten ambitioniert und kämpferisch. Mit starken Aufschlägen schaffte Soest Mixed in beiden Abschnitten die Führung und letztlich den Sieg.

Soest Mädchen – SuS Oestereiden 1:2  (22:25, 25:18, 10:15)

Den ersten Satz verloren die Gastgeberinnen mit zu vielen Eigenfehlern. Danach legten sie ihre nervöse Spielweise gegen die fremde Konkurrenz ab, reduzierten ihre Fehlerquote und glichen aus. Im Entscheidungssatz spielten der STV etwas übermotiviert und verlor, gewann aber an Erfahrung.

Soest Mixed - SuS Oestereiden 2:0  (29:27, 25:17)

Ein erfolgreicher erster Spieltag wurde mit einer spannenden Begegnung abgeschlossen. Soest Mixed gewann nach starkem Kampf knapp den ersten Durchgang. Hochmotiviert mit zielgenauen Aufschlägen von Damon Blaudszun und Sophia Seibel verbuchte der STV auch Satz zwei für sich.

Trainerin Kim Lengner zeigt sich mit dem Auftritt ihrer beiden Mannschaften hochzufrieden.

Trainerinnen: Kim Lengner, Nina Berghoff
Soester TV mixed: Damon Blaudszun, Max Hömberg, Sophia Seibel, Paula Wortmann
Soester TV: Liara Sielermann, Sonja Grund, Annika Grünewald, Laura Schmidt.

  • sponsor_volleyballdirekt.jpg
  • sponsor_mikasa.jpg
  • sponsor_claes.jpg
  • sponsor_v8.jpg
  • sponsor_halfmann.jpg
  • sponsor_soestmedia.jpg
  • sponsor_sparkasse_soest.jpg
  • sponsor_spitalphysio.jpg
  • sponsor_stv.jpg
  • sponsor_sablotny.jpg
  • sponsor_stv2.jpg
  • sponsor_rewe_buschkuehle.jpg
  • sponsor_stv1.jpg

Beliebteste Artikel

Diese Weibseite nutzt Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu.