Jugend: U20m verschläft Saisonbeginn

 
Soester TV - TSC Gievenbeck       1 - 2       (10:25, 25:22, 9:15)
Soester TV - SLC Bockum-Hövel               nicht stattgefunden
                 

Soester TV - TSC Gievenbeck 1:2 (10:25, 25:22,9:15)

Die Jungen des STV hatten sich gegen den letztjährigen achtplatzierten der WVV Meisterschaften viel vorgenommen. Sie verschliefen jedoch den ersten Satz komplett. Keine Bewegung, schlechte Ballannahme und fehlerhafte Aufschläge bescherten eine deutliche Satzniederlage. Der zweite Durchgang ähnelte zunächst dem ersten, doch beim Stand von 11:18 gelang Finn Damrosch eine tolle Aufschlagserie. Verbunden mit einigen schönen Blockaktionen glich Soest zum 18:18 und dann in Sätzen aus. Der Tiebreak begann mit einer 3:0 Führung, doch danach wurde die schlechte Ballannahme den Soestern zum Verhängnis.

Das zweite Spiel gegen den SLC Bockum-Hövel wurde abgesetzt, da sich drei Spieler von Hamm in Quarantäne befinden.

Trainer: Jan Grobfeldt
Soester TV: Alexander Goeke, Levin Kurok, Finn Damrosch, Frederik Schöttler, Simon Berndt, Amir Karambakhsh, Fabian Arens

  • sponsor_halfmann.jpg
  • sponsor_sablotny.jpg
  • sponsor_stv2.jpg
  • sponsor_stv1.jpg
  • sponsor_volleyballdirekt.jpg
  • sponsor_mikasa.jpg
  • sponsor_rewe_buschkuehle.jpg
  • sponsor_stv.jpg
  • sponsor_soestmedia.jpg
  • sponsor_spitalphysio.jpg
  • sponsor_v8.jpg
  • sponsor_claes.jpg
  • sponsor_sparkasse_soest.jpg

Beliebteste Artikel

Diese Weibseite nutzt Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu.