Damen 2: Sieg im Derby

 Derby-Sieg für die Zweite des STV
 
 
Soester TV II - SV RW Westönnen       3 - 0       (25:15, 25:14, 25:17)
                 

In ein Derby geht man besonders motiviert. Und die Zielsetzung war ohnehin klar: Es müssen Punkte her! Daher standen wie gewohnt 12 Spielerinnen zur Verfügung - bereit, um etwas für einen besseren Tabellenplatz zu tun. Die große Anzahl an Spielerinnen ist laut Trainer Waldemar Rimmer ein "Luxusproblem", denn "in den vergangenen Spielen haben die vielen Wechsel auch viel Unruhe gebracht". Daher hatte er für diesen Tag den Kader etwas reduziert.

Dieser Strategiewechsel hat sich belohnt gemacht. Nach dem ersten relativ souveränen Satz (wie so oft in den letzten Spielen) blieben die STVlerinnen konstant. Auch im zweiten und dritten Satz konnten sie ihre Leistung halten - sie waren eingespielt. Libero Anna Rimmer brachte Sicherheit und Stabilität in der Abwehr. Trainer Rimmer. "Durch das sehr gute Zuspiel von Katharina Menke und Adriane Karbowski konnten wir viele unserer starken Angriffe durchbringen, was der ausschlaggebende Grund für das gewonnene Spiel war."

Am Samstag, 19.01.19 geht es in eigener Halle ab 15 Uhr gegen den OSC 01 Hamm. Zuschauer sind herzlich willkommen!

Trainer: Waldemar Rimmer
Es spielten: Clemens, Dicken, Dörnemann, Karbowski, Kellerhoff, Menke, Rimmer, A., Rimmer, O., Weihmann, Wolfer

Tabelle nach diesem Spieltag:

         Verein       Spiele        Sätze       Gewonnen       Punkte
1       SuS Oberaden II       6       16:5       5       15
2       TV Geseke       6       14:7       4       13
3       TV Germania Kaiserau       6       12:7       4       12
4       TV Werne II       6       13:8       4       12
5       SV RW Westönnen       6       10:11       3       9
6       Soester TV II       6       12:11       3       8
7       OSC 01 Hamm       6       5:15       1       3
8       Lüner SV II       6       0:18       0       0
  • sponsor_stv1.jpg
  • sponsor_sparkasse_soest.jpg
  • sponsor_stv2.jpg
  • sponsor_stv.jpg

Beliebteste Artikel

Diese Weibseite nutzt Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu.