Damen 1: Kein Anschluss an die guten Bilanzen der letzten Spieltage

 
Soester TV - SV Lüttringen       0 - 3       (15:25, 12:25, 15:25)
                 

Am vergangenen Samstag den 09.02.2019 spielte unsere 1. Damenmannschaft gegen den SV Lüttringen. Leider konnten unsere Damen aber nicht die Leistung der vergangenen Spieltage aufrufen und verloren mit 0:3 (15:25, 12:25, 15:25).
„Die Verletzung der Spielerin Maelle Schreiber von letzter Woche hat uns mehr aus der Bahn geworfen als gedacht“, so Benjamin Grundmann. Dadurch dass Schreiber ausfiel und auch weiterhin leider ausfallen muss, haben unsere Damen nur einen Mittelblocker zur Verfügung und müssen ein Mischsystem spielen, indem das Zuspiel entweder von der zwei oder der drei erfolgt. Das hat zusammen mit den drei Spielerinnen aus der 3. Damen viel Unruhe ins Spiel hineingebracht, zumal diese drei Spielerinnen auch selber die Woche nicht mit trainieren konnten. Dennoch zeigten Renner, Scholten und Seibel trotz der schwierigen Bedingungen eine gute Leistung.
„Wir starteten unsicher mit sehr wenig Kommunikation auf dem Feld und vor allem in der Annahme, was sich aber später stabilisierte“, so erneut Grundmann über die Leistung seiner Mädels. Allerdings gab es weiterhin zu viele Aufschlagfehler, die auch nicht durch sehr gute Spielaktionen vor allem in Abwehr und Angriff abgemildert werden konnten.
Im Spiel gegen Nuttlar, welches wegen Schreibers Verletzung in den nächsten Wochen nachgeholt wird, hofft Grundmann, dass die 1. Damen das neue Hybridsystem stabilisieren kann, sodass sie wieder strukturierter und mit mehr Sicherheit in die letzten Spieltage der Saison starten können.

Trainer: Benjamin Grundmann
Soester TV: Arens, Berghoff, Körner, Mahieu, Mielke, Renner, Schönhütte, Scholten und Seibel

  • sponsor_stv1.jpg
  • sponsor_stv2.jpg
  • sponsor_sparkasse_soest.jpg
  • sponsor_stv.jpg

Beliebteste Artikel

Diese Weibseite nutzt Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu.